Physiker-Deutsche

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Berühmte Physiker

Die klassische Periode

William Gilbert 1544-1603
Englisch
die Hypothese, dass die Erde ein riesiger Magnet ist
Galileo Galilei 1564-1642
Italien
grundlegende Beobachtung, Experiment und Analyse der mathematischen Astronomie und Physik; Berge und Krater auf dem Mond gefunden, die Phasen der Venus, und die vier größten Monde des Jupiter: Io, Europa, Callisto und Ganymed
Willebrod Snell 1580-1626
Niederlande
das Brechungsgesetz (Snell-Gesetz) gefunden
Blaise Pascal 1623-1662
Frankreich
Es wurde festgestellt, daß der Druck auf die abgedichtete Flüssigkeit aufgebracht wird, für jeden Teil der Flüssigkeit und der Behälterwand (Pascalschen Prinzip) reduziert tragenen
Christiaan Huygens 1629-1695
Niederlande
vorgeschlagen, eine einfache geometrische Wellentheorie des Lichts nun als “ Huygen Prinzip ” bekannt; die Verwendung des Pendels auf der Uhr Pionier
Robert Hooke 1635-1703
Englisch
Hooke Gesetz der Elastizität finden
Sir Isaac Newton 1643-1727
Englisch
erweiterte Theorie der Gravitation und Mechanik, und Differentialrechnung erstellen
Daniel Bernoulli 1700-1782
Schweiz
die grundlegende Beziehung des Fluidflusses Entwicklung wird nun als Bernoulli-Prinzip bekannt
Benjamin Franklin 1706-1790
amerikanisch
Der erste amerikanische Physiker; dadurch gekennzeichnet, zwei Arten der elektrischen Ladung, die so genannte “ positive ” und “ negativ ”
Leonhard Euler 1707-1783
Schweiz
wichtige Beiträge zur Fluiddynamik, die Mondumlaufbahn Theorie (Paare), und mechanische gemacht; trug auch für alle Bereiche der klassischen Mathematik fruchtbar
Henry Cavendish 1731-1810
Englisch
entdeckt und studierte Wasserstoff; Die erste Newtonsche Gravitationskonstante zu messen; Masse und mittlere Dichte der Erde berechnet
Charles Augustin de Coulomb 1736-1806
Frankreich
Experimente an Elastizität, Elektrizität und Magnetismus; die experimentellen Charakter der Kraft zwischen zwei Ladungen gegründet
Joseph-Louis Lagrange 1736-1813
Frankreich
ein neues Verfahren zur mechanischen Analyse entwickelt
James Watt 1736-1819
Schottland
finden Maschine moderne Dampfkondensation und Fliehkraftregler
Die Berechnung Alessandro Volta 1745-1827
Italien
ein Pionier in der Erforschung der Elektrizität; fand die erste elektrische Batterie
Joseph Fourier 1768-1830
Frankreich
Satz von Differentialgleichungen Wärmediffusion regeln und gelöst durch eine limitierte Serie von Sines Gestaltung und verschiedene Funktionen zu nähern Cosinus Lage
Thomas Young 1773-1829
Englisch
Studie von Licht und Farbe; für seine Doppelspalt-Experiment bekannt, dass die Wellennatur des Lichts zeigt,
Jean-Baptiste Biot 1774-1862
Frankreich
die Polarisation des Lichts untersucht; Zusammen entdeckt, dass die Intensität des Magnetfeldes, das durch den Strom durch einen Draht mit dem Abstand von dem Draht variiert umgekehrt fließt gebildet
André Marie Ampère 1775-1836
Frankreich
Vater Elektrodynamik
Amadeo Avogadro 1776-1856
Italien
voran die Hypothese, dass das gesamte Gas mit dem gleichen Volumen, Druck und Temperatur, um die gleiche Anzahl von Atomen enthalten,
Johann Carl Friedrich Gauß 1777-1855
Deutschland
Gesetz elektrostatischen und elektrodynamischen formuliert getrennt, darunter “ Gauß’sche Gesetz ”; einen Beitrag zur Entwicklung der Zahlentheorie, Differentialgeometrie, Potentialtheorie, die Theorie des Erdmagnetismus, und die Methode, um die Bahnen der Planeten Berechnung
Hans Christian Oersted 1777-1851
Dänemark
gefunden, daß magnetische Effekte der Strom in dem Draht erzeugen
Sir David Brewster 1781-1868
Englisch
“ Gesetz der Brewster abgeleitet ” gibt der Einfallswinkel, die das reflektierte Licht erzeugt völlig polarisiert ist; finden ein Kaleidoskop und Stereoskop und verbesserte Spektroskopie
Augustin-Jean Fresnel 1788-1827
Frankreich
Untersuchung der Quer Natur der Lichtwellen
Georg Ohm 1789-1854
Deutschland
festgestellt, dass der Stromfluss auf die Potentialdifferenz proportional ist und umgekehrt proportional zu dem Widerstand (Ohmsches Gesetz)
Michael Faraday 1791-1867
Englisch
elektromagnetische Induktion und entwickelt, um die ersten elektrischen Transformator entdeckt
Felix Savart 1791-1841
Frankreich
Zusammen entdeckt, dass die Intensität des Magnetfeldes, das durch den Strom durch einen Draht mit dem Abstand von dem Draht variiert umgekehrt fließt gebildet
Sadi Carnot 1796-1832
Frankreich
die Wissenschaft der Thermodynamik gegründet
Joseph Henry 1797-1878
amerikanisch
umfassende grundlegende Untersuchungen der elektromagnetischen Phänomene durchgeführt; die erste praktische Elektromotor Entwickelt
Christian Doppler 1803-1853
Österreich
mit Schallwellen experimentiert; einen Ausdruck für die scheinbare Änderung abgeleitet in der Wellenlänge der Welle aufgrund der relativen Bewegung zwischen der Quelle und dem Betrachter
Wilhelm E. Weber 1804-1891
Deutschland
einen empfindlichen Magnetometer entwickelt; Arbeit in der Elektrodynamik und die elektrische Struktur der Materie
Sir William Hamilton 1805-1865
Irland
das Prinzip der kleinsten Wirkung entwickelt und die Hamilton-Form der klassischen Mechanik
James Prescott Joule 1818-1889
Englisch
finden Sie das mechanische Wärmeäquivalent
Armand-Hippolyte-Louis Fizeau 1819-1896
Frankreich
stellen die erste terrestrische Messung der Lichtgeschwindigkeit; einer des ersten Interferometers finden; nahm das erste Bild der Sonne auf Daguerreotypien; sein der Doppler – Effekt zu hören sollte auch für jede Bewegung der Wellen, insbesondere von Licht gefunden
Jean-Bernard-Léon Foucault 1819-1868
Frankreich
genau gemessen, um die Geschwindigkeit des Lichts; die Schaffung eines Kreisels; zeigt die Erdrotation
Sir George Gabriel Stokes 1819-1903
Englisch
beschreibt die Bewegung eines viskosen Fluids durch einen unabhängigen Navier-Stokes-Gleichungen der Strömungsmechanik (oder hydrodynamischen) zu finden; Stokes Satz entwickelt, wobei bestimmte Oberflächen Integrale können integral mit der Leitung reduziert werden; gefunden Fluoreszenz
Hermann von Helmholtz 1821-1894
Deutschland
erweiterte erste Hauptsatz der Thermodynamik, die Aussage von der Erhaltung der Energie
Rudolf Clausius 1822-1888
Deutschland
erweiterte zweite Hauptsatz der Thermodynamik, die Aussage, dass die Entropie des Universums immer erhöht
lord Kelvin
(Born William Thomson)
1824-1907
Englisch
die Skala der absoluten Temperatur, das Wesen der Entwicklung der Thermodynamik
Gustav Kirchhoff 1824-1887
Deutschland
drei Gesetze der Spektralanalyse und drei elektrische Schaltungsanalyse Regeln entwickelt; auch dazu beigetragen, Optik
Johann Balmer 1825-1898
Schweiz
advanced empirische Formel das Spektrum von Wasserstoff zu beschreiben,
Sir Joseph Wilson Swan 1828-1914
Englisch
Kohlefaden-Glühlampe zu entwickeln; Carbon-patentiertes Verfahren von Fotos auf einem permanenten Pigment zu drucken
James Clerk Maxwell 1831-1879
Schottland
legte die Theorie des Elektromagnetismus; Entwicklung der kinetischen Gastheorie
Josef Stefan 1835-1893
Österreich
Schwarzkörperstrahlung untersucht
Ernst Mach 1838-1916
Österreich
den Zustand des Studiums, der auftritt, wenn ein Objekt mit hoher Geschwindigkeit durch eine Flüssigkeit bewegt sich (mit “ Mach-Zahl ” gibt das Drehzahlverhältnis des Objekts auf die Schallgeschwindigkeit in Flüssigkeiten); vorgeschlagen “ Mach-Prinzip “,” in dem es heißt, dass die Trägheit eines Körpers aufgrund der Wechselwirkung zwischen dem Objekt und dem gesamten Universum
Josiah Gibbs 1839-1903
amerikanisch
Erweiterte chemischen Thermodynamik; das Konzept der freien Energie und chemische Potential eingeführt
James Dewar 1842-1923
Englisch
flüssigem Stickstoff und finden Dewar, die für niedrige Temperaturen Arbeit wichtig ist
Osborne Reynolds 1842-1912
Englisch
beitragen, auf das Gebiet der Hydraulik und der Hydrodynamik; erweiterte mathematische Rahmen einzuführen “ Turbulenzen und Reynolds-Zahl, ”, die die Kriterien für die dynamische Ähnlichkeit bieten und Modellierung wahr in vielen Strömungs Experiment
Ludwig Boltzmann 1844-1906
Österreich
Statistische Mechanik entwickelt und angewandt, um die kinetischen Gastheorie
Roland Eötvös 1848-1919
Ungarn
die Gleichwertigkeit der Schwerkraft und Trägheitsmasse
Oliver Heaviside 1850-1925
Englisch
zur Entwicklung von Elektromagnetismus tragen; operativen Kalkül Einführung und die moderne Notation für Vektorrechnung gefunden; Ihre Prognosen Heaviside Schicht (die Ionosphäre der Erde)
George Francis FitzGerald 1851-1901
Irland
foreshortening Hypothese Körper bewegt (Lorentz-Kontraktion) die Ergebnisse des Michelson-Morley-Experiment zu erklären,
John Henry Poynting 1852-1914
Englisch
zeigten, dass der Energiefluss von elektromagnetischen Wellen durch die folgende Gleichung berechnet werden kann (jetzt genannt Poynting des Vektors)
Henri Poincaré 1854-1912
Frankreich
die Dynamik der qualitative (die mathematische Theorie dynamischer Systeme) etabliert; erstellen Sie eine Topologie; zu der Lösung des Drei-Körper-Problem beitragen; zuerst beschrieben viele Eigenschaften von deterministischen Chaos; auf die Entwicklung der speziellen Relativitätstheorie beitragen
Janne Rydberg 1854-1919
Schweden
die Spektren vieler Elemente zu analysieren; fanden viele Serien Linie wird durch eine Formel beschrieben, die auf einem Universalkonstante beruht (die Rydberg-Konstante)
Edwin H. Halle 1855-1938
amerikanisch
finden “ den Hall-Effekt ”, die, wenn Ladungsträger durch ein Material bewegende Ladung auftritt, die durch ein angelegtes Magnetfeld abgelenkt wird – Ablenkung führt zu einer Potentialdifferenz in der Materialseite des Quer sowohl das magnetische Feld und Stromrichtung
Heinrich Hertz 1857-1894
Deutschland
arbeiten auf elektromagnetische Phänomene; Funkwellen werden gefunden und der photoelektrische Effekt
Nikola Tesla 1857-1943
Serbien geborene amerikanische
den Wechselstrom erzeugt

Nobelpreisträger

Johannes van der Waals 1837-1923
Niederlande
Arbeiten an der Zustandsgleichung für Gase und Flüssigkeiten
lord Rayleigh
(Born John William Strutt)
1842-1919
Englisch
entdeckt Argon; erklärt, wie die Lichtstreuung für die rote Farbe des Sonnenuntergangs und des blauen Himmels verantwortlich ist
Wilhelm Röntgen 1845-1923
Deutschland
entdeckt und X-Ray studierte
Antoine Henri Becquerel 1852-1908
Frankreich
finden die natürliche Radioaktivität
Albert A. Michelson 1852-1931
Deutsch-geborene amerikanische
ein Interferometer entwerfen und nutzen sie, um zu versuchen, die absolute Bewegung der Erde zu messen; genau die Lichtgeschwindigkeit gemessen
Hendrik Antoon Lorentz 1853-1928
Niederlande
eingeführt Lorentz-Transformation Gleichungen der speziellen Relativitätstheorie; Neue Ideen relativistischen Längenkontraktion und relativistische Massenzunahme; Beiträge zur Theorie des Elektromagnetismus
Heike Kamerlingh Onnes- 1853-1926
Niederlande
flüssiges Helium; entdeckt Supraleitung
Sir Joseph John Thomson 1856-1940
Englisch
Die Existenz zeigten elektronen
Max – Planck – 1858-1947
Deutschland
Quantentheorie zu formulieren; die Wellenlängenverteilung Schwarzkörperstrahlung erklären
Pierre Curie 1859-1906
Frankreich
Marie Curie studierte Radioaktivität mit seiner Frau; entdeckte piezoelektrische
Sir William Henry Bragg 1862-1942
Englisch
arbeiten Röntgenspektrometrie
Philipp von Lenard 1862-1947
Deutschland
Kathodenstrahluntersucht und die photoelektrischen Effekt
Wilhelm Wien 1864-1928
Deutschland
finden das Gesetz die Wärmeabstrahlung regeln
Pieter Zeeman 1865-1943
Niederlande
gefunden Aufspaltung der Spektrallinien in einem starken Magnetfeld
Marie Curie 1867-1934
Polen geborenen Französisch
Radioaktivität Thorium entdeckt; Co-entdeckte Radium und Polonium
Robert Millikan 1868-1953
amerikanisch
Messung der Elektronenladung; den Begriff “ kosmischen Strahlen ” für die Strahlung aus dem Weltraum kommen eingeführt; Studium der photoelektrischen Effekt
Charles Wilson 1869-1959
Englisch
finden Raum Wolken
Jean Baptiste Perrin 1870-1942
Frankreich
Experimente belegen, dass die Kathodenstrahlen wurden negativ geladene Teilchen fließen; experimentell bestätigt die Wahrheit der Theorie Einstein von Brownsche Bewegung, und durch seine Messung erhalten neue Bestimmung Avogadro
Herr Ernest Rutherford 1871-1937
Neuseeland
auf der alpha-Streuexperiment theoretisiert, die Existenz des Atomkerns von Hans Geiger und Ernest Marsden durchgeführt basiert; Erweiterte Theorie der Rutherford-Streuung (Streuung ohne Spin, punkt Teilchen des Coulomb-Potentials)
Guglielmo Marconi 1874-1937
Italien
die erste praktische System der drahtlosen Telegraphie gefunden
Johannes Stark 1874-1957
Deutschland
gefunden Aufspaltung der Spektrallinien in einem starken elektrischen Feld
Charles Glover Barkla 1877-1944
Englisch
gefunden, daß jedes chemische Element, wenn sie durch Röntgenstrahlung bestrahlt wird, Röntgenspektren der beiden Liniengruppen emittieren kann, die so genannte K-Serie und L-Serie, die für das Verständnis der atomaren Struktur eine wichtige Basis ist
Albert Einstein 1879-1955
Deutsch-geborene amerikanische
die Brownsche Bewegung erklärt und den photoelektrischen Effekt; Beiträge zur Theorie der Atomspektren; die Theorie der speziellen und allgemeinen Relativitäts formuliert
Otto Hahn 1879-1968
Deutschland
finden die Spaltung schwerer Kerne
Max von Laue 1879-1960
Deutschland
gefunden Röntgenbeugung von Kristallen
Sir Owen Richardson 1879-1959
Englisch
finden sie eine Rechtsgrundlage thermionische Emission, genannt jetzt Richardson (oder Richardson-Dushman) Gleichung, die die Elektronenemission von Wärmeleiter beschreibt
Clinton Joseph Davisson 1881-1958
amerikanisch
Co-entdeckte die Elektronenbeugung
Max Born 1882-1970
Britische Deutsch-geboren
einen Beitrag zur Schaffung der Quantenmechanik; ein Pionier in der Theorie der Kristalle
Percy Williams Bridgman 1882-1961
amerikanisch
ein Werkzeug zum Erzeugen von sehr hohen Drücken erzeugt; machte viele Entdeckungen in der Hochdruckphysik
James Franck 1882-1964
Deutschland
Experimentelle behauptet, dass Atomenergiezustände quantisiert werden
Victor Franz Hess 1883-1964
Österreich
kosmische Strahlung gefunden
Peter Debye 1884-1966
Holland geborene Deutsch
das Verfahren verwendet, um die statistische Mechanik der Gleichgewichtseigenschaften von Feststoffen zu berechnen; Beiträge zur Kenntnis der molekularen Struktur
Niels Bohr 1885-1962
Dänemark
Beiträge zur Quantentheorie und die Theorie der Kernreaktionen und Kernspaltung
Manne Siegbahn 1886-1978
Schweden
leisten einen wichtigen Beitrag auf dem Gebiet der experimentellen Röntgenspektroskopie
Gustav Hertz 1887-1975
Deutschland
Experimentelle behauptet, dass Atomenergiezustände quantisiert werden
Erwin Schrödinger 1887-1961
Österreich
einen Beitrag zur Schaffung der Quantenmechanik; die Schrödinger-Wellengleichung formuliert
Sir Chandrasekhara Raman 1888-1970
Indien
studieren Lichtstreuung und entdeckte den Raman-Effekt
Otto Stern 1888-1969
Deutsch-geborene amerikanische
zur Entwicklung des Molekularstrahlverfahren beitragen; finden, das magnetische Moment des Protons
Frits Zernike 1888-1966
Niederlande
einem Phasenkontrastmikroskop, eine Art von Mikroskop zu schaffen ist für die Untersuchung von Proben wie biologischen Zellen und Geweben weit verbreitet
Sir William Lawrence Bragg 1890-1971
Englisch
Arbeiten an der Kristallstruktur und X-Ray
Walther Bothe 1891-1957
Deutschland
Gestaltung Zähler Chance kosmische Strahlung zu untersuchen; zeigen die Gültigkeit der Energie-Impulserhaltung auf atomarer Ebene
Sir James Chadwick 1891-1974
Englisch
entdeckte Neutronen
Sir Edward Appleton 1892-1965
Englisch
eine Schicht der Atmosphäre der Erde gefunden, die Appleton Schicht genannt wird, die einen Teil der Ionosphäre ist die höchste Konzentration an freien Elektronen und ist am nützlichsten für die Funkübertragung
Prinz Louis-Victor de Broglie 1892-1987
Frankreich
Die Wellennatur der Elektronen vorhergesagt
Arthur Compton 1892-1962
amerikanisch
eine Erhöhung der Wellenlänge der Röntgenstrahlen festgestellt, wenn sie von Elektronen gestreut
Sir George Paget Thomson 1892-1975
Englisch
Co-entdeckte die Elektronenbeugung
Harold Urey 1893-1981
amerikanisch
gefunden Deuterium
Pjotr Leonidowitsch Kapitza 1894-1984
sowjetisch
eine neue Ära der Tieftemperaturphysik eingeläutet, indem eine Vorrichtung zur Herstellung von flüssigem Helium ohne vorherige Kühlung mit flüssigem Wasserstoff erzeugt wird; zeigen, dass das Helium II ein suprafluiden Quanten ist
Igor Tamm 1895-1971
sowjetisch
mitentwickelt die Theorie der Strahlung Elektronen bewegen sich durch das Material schneller als die Lichtgeschwindigkeit (die “ Cherenkov-Effekt ”), und entwickelte die Theorie der kosmischen Strahlung Duschen
Robert S. Mulliken 1896-1986
amerikanisch
stellen das theoretische Konzept der Molekülorbitale, die zu einem neuen Verständnis der chemischen Bindung und elektronische Struktur von Molekülen führten
Herr Patrick Blackett 1897-1974
Englisch
Entwicklung automatisierter Nebelkammer Wilson; die Elektron-Positron-Paarerzeugung in der kosmischen Strahlung entdeckt
Sir John Cockcroft 1897-1967
Englisch
Miterfinder der erste Teilchenbeschleuniger
Irène Joliot-Curie 1897-1956
Frankreich
Co-entdeckt künstliche Radioaktivität
Isador Isaac Rabi 1898-1988
Österreich geborenen Amerikaner
Resonanztechnik zu entwickeln, um die magnetischen Eigenschaften von Atomkernen Mess
Frédéric Joliot-Curie 1900-1958
Frankreich
Co-entdeckt künstliche Radioaktivität
Dennis Gabor 1900-1979
Ungarn
erstellt und holographische Methode entwickelt, bei denen es möglich ist, zu erfassen und eine dreidimensionale Ansicht eines Objekts anzuzeigen
Wolfgang Pauli 1900-1958
Österreich geborenen Amerikaner
das Prinzip der Ausgrenzung entdeckt; deuten auf die Existenz von Neutrinos
Enrico Fermi 1901-1954
Italien geborene Amerikaner
Durchführung von Experimenten, die an den ersten unabhängigen nuklearen Kettenreaktion führte; eine Theorie des Beta-Zerfalls entwickelt, die die schwache Wechselwirkung eingeführt; abgeleiteten statistischen Eigenschaften des Gases, das mit dem Pauli-Prinzip erfüllt
Werner Heisen 1901-1976
Deutschland
einen Beitrag zur Schaffung der Quantenmechanik; das Prinzip der “ Unsicherheit ” und das Konzept der Strombörse eingeführt
Ernest Orlando Lawrence 1901-1958
amerikanisch
erstellt Zyklotron
Paul Adrien Maurice Dirac 1902-1984
Englisch
half Quantenelektrodynamik gefunden; die Existenz von Antimaterie vorhergesagt durch die Quantenmechanik mit der speziellen Relativitätstheorie kombiniert
Alfred Kastler 1902-1984
Frankreich
entdeckt und optische Methoden entwickelt, für das Studium Hertzian Resonanzen erzeugt, wenn Atome mit Radiowellen oder Mikrowellen in Wechselwirkung treten
Eugene Wigner 1902-1995
Ungarn geborene Amerikaner
Beiträge zur Theorie der Atom- und Kernphysik; das Konzept der Kernquerschnitt eingeführt
Cecil F. Powell 1903-1969
Englisch
Entwicklung der fotografischen Emulsionsverfahren Kernprozesse des Studiums; finden Pfand erhoben
Ernest Walton 1903-1995
Irland
Miterfinder der erste Teilchenbeschleuniger
Pavel A. Cherenkov 1904-1990
sowjetisch
finden “ Cherenkov-Effekt “, wo das Licht durch die Partikel durch das Medium emittiert bei einer Geschwindigkeit als das Licht in einem Medium größer passieren
Carl David Anderson 1905-1991
amerikanisch
finden ein Positron und das Myon
Felix Bloch 1905-1983
Schweiz geborene Amerikaner
zur Entwicklung von NMR-Techniken beitragen; gemessen Neutronen magnetisches Moment; zur Theorie der Metalle beigetragen
Sir Nevill F. Mott 1905-1996
Englisch
Beiträge zur Physik der kondensierten Materie Theorie von Quantentheorie auf komplexe Phänomene im Festkörper anwenden; gezählt Querschnitte für relativistische Coulombstreuung
Emilio Segre 1905-1989
Italien geborene Amerikaner
Co-entdeckte die Antiproton-; entdeckt Technetium
Hans Bethe 1906-2005
Deutsch-geborene amerikanische
Beiträge zur theoretischen Kernphysik, insbesondere den Mechanismus der Energieproduktion über in den Sternen
Maria Göppert-Mayer 1906-1972
Deutsch-geborene amerikanische
erweiterte Schalenmodell der Kernstruktur
Ernst Ruska 1906-1988
Deutschland
das erste Elektronenmikroskop entwickelt,
Shin-Ichiro Tomonaga 1906-1979
Japan
mitentwickelt Quantenelektrodynamik
J. Hans D. Jensen 1907-1973
Deutschland
erweiterte Schalenmodell der Kernstruktur
Edwin M. McMillan 1907-1991
amerikanisch
machen Entdeckungen in Bezug auf Transurane
Hideki Yukawa 1907-1981
Japan
Stücke auf ihre Prognosen
John Bardeen 1908-1991
amerikanisch
der Transistoreffekt Miterfinder; Erweiterte Theorie der Supraleitung
Il’ja M. Frank 1908-1990
sowjetisch
mitentwickelt die Theorie der Strahlung Elektronen bewegen sich durch das Material schneller als die Lichtgeschwindigkeit (die “ Cherenkov-Effekt ”) und führte experimentelle Untersuchungen von Paarerzeugung durch Gammastrahlen
Lev Landau 1908-1968
sowjetisch
Beiträge zur Theorie der kondensierten Materie auf das Phänomen der Suprafluidität und Supraleitung
Subramanyan Chandrasekhar 1910-1995
Der in Indien geborene Amerikaner
machte wichtige theoretische Beiträge der Struktur und Entwicklung von Sternen, vor allem der Weiße Zwerg
William Shockley 1910-1989
amerikanisch
der Transistoreffekt Miterfinder
Luis Walter Alvarez 1911-1988
amerikanisch
große Blase Raum gebaut und viel kurzlebiger Hadronen gefunden; die Auswirkungen der Theorie für das Aussterben der Dinosaurier voran
William Fowler 1911-1995
amerikanisch
lernen über wichtige Kernreaktionen der Astrophysik; die Theorie der Bildung der chemischen Elemente im Universum entwickelt, mit anderen,
Polykarp Kusch 1911-1993
amerikanisch
experimentell festgestellt, dass das Elektron ein magnetisches Moment hat Anomalie und eine Bestimmung ausreichendes Niveau machen
Edward Mills Purcell 1912-1997
amerikanisch
Erweiterte Kernresonanzabsorption Methode, die eine absolute Bestimmung der magnetischen Kernmomente erlaubt; in der Galaxie radiospectrum Linie verursacht durch Wasserstoffatome zusammen entdeckt
Glenn T. Seaborg 1912-1999
amerikanisch
Co-entdeckt Plutonium und Transurane mehr alle durch das Element 102
Willis E. Lamb, Jr. 1913-2008
amerikanisch
machen Entdeckungen über die Feinstruktur des Wasserstoff
Robert Hofstadter 1915-1990
amerikanisch
Ladungsverteilung gemessen in Atomkernen mit hochenergetischer Elektronenstreuung; Messung der Kosten und der magnetischen Momente in der Verteilung der Protonen und Neutronen
Norman F. Ramsey, Jr. 1915-2011
amerikanisch
ein Verfahren zur getrennten oszillierenden Felder entwickelt, die die Grundlage der Cäsium-Atomuhr sind (wir jetzt die Standardzeit sind); Miterfinder der Wasserstoff-Maser
Clifford G. Shull 1915-2001
amerikanisch
Entwicklungsneutronenstreuungsverfahren, in dem die Neutronenbeugungsmuster erzeugt wird, das verwendet werden kann, die atomare Struktur des Materials zu bestimmen,
Charles H. Townes 1915-2015
amerikanisch
die erste Maser verwendet Ammoniak erzeugt kohärente Mikrowellenstrahlung zu erzeugen,
Francis Crick 1916-2004
Englisch
die Doppelhelix-Struktur der DNA co-proposed
Maurice Wilkins 1916-2004
Englisch
Untersuchung der Struktur von DNA
Bertram N. Dachsbau 1918-2003
Kanada
ein Neutronen spektroskopischen Techniken für die Untersuchung von kondensierter Materie zu entwickeln
Richard P. Feynman 1918-1988
amerikanisch
mitentwickelt Quantenelektrodynamik; einen neuen Formalismus für praktische Berechnungen zu schaffen, indem eine grafische Methode zur Einführung Feynmandiagramme genannt
Frederick Reines 1918-1998
amerikanisch
gegründet, zusammen mit Clyde L. Cowan, Jr., das Vorhandensein eines Elektrons von Antineutrino sie unter Verwendung von Versuchsreaktor Nachweis
Julian Schwinger 1918-1994
amerikanisch
mitentwickelt Quantenelektrodynamik
Kai M. Siegbahn 1918-2007
Schweden
zur Entwicklung von hochauflösenden Elektronenspektroskopie beitragen
Nicolaas Bloembergen 1920er Jahre
Holland geborener Amerikaner
zur Entwicklung von Laserspektroskopie beitragen
Owen Chamberlain 1920-2006
amerikanisch
Co-entdeckt die Antiproton-
Yoichiro Nambu 1921-2015
Japan geborene Amerikaner
Beiträge zur Theorie der Elementarteilchen; die Rolle der spontanen Symmetriebrechung in Analogie zur Theorie der Supraleitung erkannt, formuliert QCD (Quantenchromodynamik), Farbe Eichtheorie
Andrej Sacharow 1921-1989
Russland
der Vater der sowjetischen Wasserstoffbombe; wurde mit dem Friedensnobelpreis für seinen Kampf für die Menschenrechte, Abrüstung und die Zusammenarbeit zwischen allen Nationen verliehen
Arthur L. Schawlow 1921-1999
amerikanisch
zur Entwicklung von Laserspektroskopie beitragen
Jack Steinberger 1921
Deutsch-geborene amerikanische
viele wichtige Entdeckungen in der Teilchenphysik gemacht; die neutrale Pionen über Photo Co-entdeckt; Co-entdeckte die Myonneutrino
Nikolai Basov 1922-2001
sowjetisch
Arbeiten in der Quantenelektronik; theoretisch unabhängige Arbeit Maser
Aage Bohr 1922-2009
Dänemark
Beiträge zum theoretischen Verständnis der kollektiven Bewegung im Kern
Leon Lederman 1922-
amerikanisch
trug zur Entdeckung des Myonneutrino und unten Quark
Chen Ning Yang 1922-
China geborene Amerikaner
Co-vorgeschlagen Verletzung Parität bei schwachen Wechselwirkungen
Val Fitch 1923-2015
amerikanisch
Co-entdeckt, dass die Zerfälle neutraler Kaonen verletzen irgendwann CP Erhaltung
Jack S. Kilby 1923-2005
amerikanisch
finden sie eine monolithische integrierte Schaltung – den Mikrochip – die die Grundlagen für den Bereich der Mikroelektronik gelegt; Miterschaffens eine Handrechner
Willard S. Boyle 1924-2011
Kanada
Miterfinder der CCD (Charge-Coupled Device)
Georges Charpak 1924-2010
Frankreich
einen Raum zu schaffen, die proportional ist mehradrigen
Roy J. Glauber 1925-
amerikanisch
wichtige Beiträge zum Verständnis der theoretischen Quantenoptik und Hochenergie-Kollisionen
Simon van der Meer 1925-2011
Niederlande
Beiträge für Experimente führten zur Entdeckung (W ± und Z °) der schwachen Wechselwirkung Operator
Donald A. Glaser 1926-2013
amerikanisch
finden die Blasenkammer
Henry W. Kendall 1926-1999
amerikanisch
Co-entdeckt, durch die Untersuchung von tiefinelastischen Elektronenstreuung, klare Anzeichen dafür, dass es eine innere Struktur (Quarks und Gluonen) ist in den Protonen und Neutronen des Atomkerns
Ben Mottelson 1926
amerikanisch
Beiträge zum theoretischen Verständnis der kollektiven Bewegung im Kern
Tsung-Dao Lee 1926
China geborene Amerikaner
Co-vorgeschlagen Verletzung Parität bei schwachen Wechselwirkungen
Abdus Salam 1926-1996
Pakistan
Co-Eichfeldtheorie der elektroschwachen Wechselwirkung entwickelt; legen nahe, dass das Proton instabil sein können
K. Alexander Müller 1927-
Schweiz
Mitgründung der ersten keramischen Supraleiter
Martin L. Perl 1927-2014
amerikanisch
entdeckte Tau-Leptonen
Murray Gell-Mann 1929
amerikanisch
erweiterte Erklärung von seltsamen Teilchen; die Existenz von Omega vorhergesagt Partikel; die Existenz von Quarks postulierte; die Studie QCD gegründet
Rudolf Mößbauer 1929-2011
Deutschland
mit Resonanzabsorption der Gammastrahlung experimentiert; ‘Recoilless Emission von Gammastrahlen gefunden “ Mößbauer-Effekt “, durch einen Kern
Richard E. Taylor 1929
Kanada
Co-entdeckt, durch die Untersuchung von tiefinelastischen Elektronenstreuung, klare Anzeichen dafür, dass es eine innere Struktur (Quarks und Gluonen) ist in den Protonen und Neutronen des Atomkerns
Leon N. Cooper 1930-
amerikanisch
Beiträge zur Theorie der kondensierten Materie auf das Phänomen der Supraleitung
Jerome I. Friedman 1930-
amerikanisch
Co-entdeckt, durch die Untersuchung von tiefinelastischen Elektronenstreuung, klare Anzeichen dafür, dass es eine innere Struktur (Quarks und Gluonen) ist in den Protonen und Neutronen des Atomkerns
George E. Smith 1930-
amerikanisch
Miterfinder der CCD (Charge-Coupled Device)
James W. Cronin 1931-
amerikanisch
Co-entdeckt, dass die Zerfälle neutraler Kaonen verletzen irgendwann CP Erhaltung
David M. Lee 1931-
amerikanisch
Co-entdeckt, dass Helium-3-Isotop ein Quanten nahe dem absoluten Nullpunkt suprafluiden wird
Burton Richter 1931-
amerikanisch
Experimente durchführen, die zu der Entdeckung Charmonium
John Robert Schrieffer 1931-
amerikanisch
Beiträge zur Theorie der kondensierten Materie auf das Phänomen der Supraleitung
Pierre-Gilles de Gennes 1932-2007
Frankreich
erweiterte Theorie der Physik der kondensierten Materie gelten für Flüssigkristalle und Polymere
Sheldon Glashow 1932-
amerikanisch
Co-Eichfeldtheorie der elektroschwachen Wechselwirkung entwickelt
Melvin Schwartz 1932-2006
amerikanisch
vorgeschlagen, dass es möglich sein sollte, um die Neutrinostrahl erzeugen und zu verwenden; Co-entdeckte die Myonneutrino
Claude Cohen-Tannoudji 1933
Frankreich
fortgeschrittene Methoden, mit seinen Kollegen, Laserlicht mit den Heliumatomen auf eine Temperatur von etwa 0,18 & mgr; k zu kühlen und kalten Atome in einer Falle zu fangen
Charles K. Kao 1933
China geborene British-American
ein Pionier in der Entwicklung und Anwendung von optischen Fasertelekommunikations
Arno A. Penzias 1933
Deutsch-geborene amerikanische
die kosmische Hintergrundstrahlung von Mikrowellen Co-entdeckt
Heinrich Rohrer 1933-2013
Schweiz
mitgestaltete das Rastertunnelmikroskop (STM), einer Art Mikroskop, dass feine Anbausonde nahe an der Probenoberfläche gehalten wird
Steven Weinberg 1933
amerikanisch
Co-Eichfeldtheorie der elektroschwachen Wechselwirkung entwickelt
Carlo Rubbia 1934-
Italien
Beiträge für Experimente führten zur Entdeckung (W ± und Z °) der schwachen Wechselwirkung Operator
Robert W. Wilson 1936
amerikanisch
die kosmische Hintergrundstrahlung von Mikrowellen Co-entdeckt
Samuel CC Ting 1936
amerikanisch
Experimente durchführen, die zu der Entdeckung Charmonium
Kenneth Wilson 1936-2013
amerikanisch
finden Methode, um die Renormierungsgruppen die Theorie der kritischen Phänomene im Zusammenhang mit Phasenübergängen für die Entwicklung; dazu beitragen, die QCD mit Gittereichtheorie zur Lösung
Robert C. Richardson 1937-2013
amerikanisch
Co-entdeckt, dass Helium-3-Isotop ein Quanten nahe dem absoluten Nullpunkt suprafluiden wird
Albert Fert 1938-
Frankreich
Riesenmagneto Co-gefunden, die einen Durchbruch in der Gigabyte-Festplatte bringt
Peter Grünberg 1939-
Deutschland
Riesenmagneto Co-gefunden, die einen Durchbruch in der Gigabyte-Festplatte bringt
Brian Josephson 1940
Walisisch
den theoretischen Vorhersagen der Eigenschaften eines Superdurchlauf durch eine Tunnelbarriere beitragen
Toshihide Maskawa 1940
Japan
Beiträge zum theoretischen Verständnis der CP-Verletzung; Co-entdeckt der Ursprung der gebrochenen Symmetrie, die die Existenz von mindestens drei Familien von Quarks prognostiziert
David J. Gross 1941
amerikanisch
Co-entdeckt “ asymptotische Freiheit ” in nichtabelsche Eichtheorie; Beitrag zur Entwicklung der Stringtheorie
Klaus von Klitzing 1943-
Deutschland
gefunden quantisiert Hall-Effekt
Makoto Kobayashi 1944
Japan
Beiträge zum theoretischen Verständnis der CP-Verletzung; Co-entdeckt der Ursprung der gebrochenen Symmetrie, die die Existenz von mindestens drei Familien von Quarks prognostiziert
Douglas D. Osheroff 1945
amerikanisch
Co-entdeckt, dass Helium-3-Isotop ein Quanten nahe dem absoluten Nullpunkt suprafluiden wird
Gerard t ‘Hooft 1946
Niederlande
Beiträge zum theoretischen Verständnis der Eichtheorie in der Elementarteilchenphysik, Quantengravitation und schwarze Löcher, und die grundlegenden Aspekte der Quantenphysik
Gerd Binnig 1947
Deutschland
mitgestaltete das Rastertunnelmikroskop (STM), einer Art Mikroskop, dass feine Anbausonde nahe an der Probenoberfläche gehalten wird
Steven Chu 1948
amerikanisch
Doppler Kühlverfahren unter Verwendung von Laserlicht (optische Melasse) entwickeln, das Gas zu kühlen und zu erfassen, die kalten Atome in einer magneto-optischen Falle (MOT)
William D. Phillips 1948
amerikanisch
entwickelt, mit seinen Kollegen, eine Vorrichtung mit einem Zeeman genannt langsamer, konnte er verlangsamen und Capture-Atome in einer rein magnetischen Falle
David Politzer 1949-
amerikanisch
Co-entdeckt “ asymptotische Freiheit ” in nichtabelsche Eichtheorie; Co-vorhergesagt die Existenz Charmonium – gebundenen Zustand eines Charm-Quark und sein Antiteilchen
Johannes Georg Bednorz 1950er Jahre
Deutschland
Mitgründung der ersten keramischen Supraleiter
Robert Laughlin 1950er Jahre
amerikanisch
die Theorie der Quantenflüssigkeit entwickelt, das die fraktionierte Quanten-Hall-Effekt erklärt
Frank Wilczek 1951-
amerikanisch
Co-entdeckt “ asymptotische Freiheit ” in nichtabelsche Eichtheorie; Beitrag zur Untersuchung von “ Anyonen ” (partikelartigen Erregungen in einem zweidimensionalen System, das mit “ fraktionierte Statistik entspricht ”)
Andre Geim 1958
Niederländisch-Russisch
Co-entdeckte eine einfache Methode, um eine einzelne Atomschicht von Graphit zu isolieren, die als Graphen bekannt
Konstantin Novoselov 1974
Russisch-britischen
Co-entdeckte eine einfache Methode, um eine einzelne Atomschicht von Graphit zu isolieren, die als Graphen bekannt

mehr

Wallace Clement Sabine 1868-1919
amerikanisch
die Wissenschaft der Bauakustik gegründet
Arnold Sommerfeld 1868-1951
Deutschland
allgemeine Kreisbahn des Bohr-Modell der elliptischen Umlaufbahn des Atoms; die magnetische Quantenzahl eingeführt; gebrauchte statistische Mechanik die elektronischen Eigenschaften von Metallen zu erklären
Lise Meitner 1878-1968
Schwedisch in Österreich geborene
Co-entdeckte das Element Protactinium und untersuchten die Auswirkungen von Neutronenbeschuß auf Uran; den Begriff “ Spaltung ” für die Spaltung von Atomkernen eingeführt
Paul Ehrenfestsche 1880-1933
Österreich
Quantenmechanik an einem rotierenden Körper aufgetragen; moderne statistische Theorie der Ungleichgewichts Thermodynamik mitentwickelte
Theodor von Karman 1881-1963
Ungarn geborene Amerikaner
leisten einen wichtigen Beitrag zum Verständnis der Strömungsmechanik, Turbulenztheorie und Schallflug
Walther – Meißner 1882-1974
Deutschland
Co-entdeckt “ Meissner-Effekt ”, wo eine supraleitende Magnetfeld expells
Emmy Noether 1882-1935
Deutschland
Erweiterte Noether-Theorem, die für bestimmte Erhaltungsgesetz die kontinuierliche Symmetrie eines physikalischen Systems bezieht
Hans Geiger 1883-1945
Deutschland
hilft, die Kosten zu Masse Verhältnis von Alpha-Teilchen zu messen; erstellt Geigerzähler für ionisierende Teilchen Nachweis
Hermann Weyl 1885-1955
Deutschland
Versuch Elektromagnetismus in der allgemeinen Relativitätstheorie zu integrieren; Entwicklung des Konzepts der kontinuierlichen Gruppen Matrixdarstellungen und angewandte Gruppentheorie der Quantenmechanik mit
Arthur Jeffrey Dempster 1886-1950
Kanada geborene Amerikaner
finden das Isotop Uran-235
Henry Moseley 1887-1915
Englisch
die moderne Form des Periodensystems der Elemente entwickelt, die auf ihre Ordnungszahlen
Sir Robert Watson-Watt 1892-1973
Schottland
erweiterte Radar
Satyendra Bose 1894-1974
Indien
arbeiten statistische Methoden der Handhabung Boson (Partikelgruppe in seiner Ehre genannt)
Oskar Klein 1894-1977
Schweden
führt das Konzept der zusätzlichen physikalischen Dimension, die die Theorie von Kaluza-Klein half bei der Entwicklung; mitentwickelt die Klein-Gordon-Gleichung beschreibt das Verhalten von relativistischen Teilchen ohne Spin; mitentwickelt Klein-Nishina Formel beschreibt die relativistische Elektron-Photon-Streuung
Vladimir A. Fock 1898-1974
Russland
wichtige Beiträge zur Quantentheorie gemacht; Hartree-Fock-Näherung Methode finden und die Idee des Raumes Fock
Leo Szilard 1898-1964
Ungarn geborene Amerikaner
zuerst vorgeschlagen, die Möglichkeit einer nuklearen Kettenreaktion
Pierre Auger 1899-1993
Frankreich
gefunden Auger-Effekt in denen Elektronen aus einem Atom, ohne die Emission von Röntgenstrahlen oder Gammastrahlen-Photonen als Folge der Entregung der erregten Elektronen im Atom ausgestoßen; entdeckte Luft kosmischer Strahlung Duschen
Ernst Ising 1900-1998
Deutsch-geborene amerikanische
Entwicklung des Ising-Modell von ferromagnetism
Fritz London 1900-1954
Deutsch-geborene amerikanische
die phänomenologische Theorie der Supraleitung mitentwickelt; die erste quantenmechanische Behandlung des Wasserstoffmoleküls gemitentwickelt; festgestellt, dass das Messgerät die Phase der elektromagnetischen Wellenfunktion von Schrödinger
Charles Richter 1900-1985
amerikanisch
gegründet auf der Richterskala Erdbeben Intensität zu messen
George E. Uhlenbeck- 1900-1988
Niederlande
Zusammen entdeckt, dass Elektronen eine intrinsische Spin
Robert J. Van de Graaf 1901-1967
amerikanisch
finden Van de Graaf Generator elektro
Samuel Abraham Goudsmit 1902-1978
Niederlande
Zusammen entdeckt, dass Elektronen eine intrinsische Spin
Igor Wassiljewitsch Kurtschatow 1903-1960
sowjetisch
Programm leitet die sowjetische Atombombe und Wasserstoff
John von Neumann 1903-1957
Ungarn geborene Amerikaner
formulierte Verallgemeinerung vollständig quantenmechanischen statistischen Mechanik
George Gamow 1904-1968
Russland geborene Amerikaner
zunächst vorgeschlagen, die Fusion von Wasserstoff als Quelle für Sonnenenergie
J. Robert Oppenheimer 1904-1967
amerikanisch
zum Manhattan-Projekt eine Kernspaltung Bombe zu entwickeln,
Sir Rudolf Peierls 1907-1995
Britische Deutsch-geboren
viele Beiträge in der theoretischen Physik, einschließlich der Verbesserung der Berechnung der kritischen Masse erforderlich, um eine Atombombe zu machen
Edward Teller 1908-2003
Ungarn geborene Amerikaner
dazu beigetragen, die Atombombe zu entwickeln und Wasserstoff
Victor F. Weisskopf 1908-2002
Österreich geborenen Amerikaner
gemacht theoretische Beiträge zur Quantenelektrodynamik, Kernstruktur und der Elementarteilchenphysik
Homi Jehangir Bhabha 1909-1966
Indien
ein Atomforschungsprogramm in Indien beginnen; Experimente durchgeführt, in der kosmischen Strahlung; gezählt Querschnitt für elastische Elektron-Positron-Streuung
Nikolai N. Bogolubov 1909-1992
Russland
theoretischer Physiker und Mathematiker, der auf die mikroskopische Theorie der Superfluidität beigetragen; Einschließlich der S-Matrix und Dispersionsrelationen und nichtlineare Mechanik und die allgemeine Theorie der dynamischen Systeme zur Theorie der Elementarteilchen beigetragen
Maurice Goldhaber 1911-2011
Österreich geborenen Amerikaner
Die erste Maßnahme (mit James Chadwick) genaue Massen für Neutronen; teilgenommen bewiesen in dem Experiment, dass die Beta-Strahlen in Elektronen der Atome identisch sind; entwickelt (mit Edward Teller) das Konzept der kohärenten Schwingungen der Protonen und Neutronen im Kern, die dem Dipolriesenresonanz geführt; Experiment Neutrinos erzeugt mit negativer Helizität zeigte, die Beweise für die VA Theorie der schwachen Wechselwirkungen zur Verfügung stellt; teilgenommen gewann im Experiment die obere Grenze der Rate Protonenzerfall und Beweise für die Oszillation von Neutrinos vorgesehen
Wu Chien-Shiung 1912-1997
China geborene Amerikaner
Experiment beweist, dass die Parität nicht in Kern Beta-Zerfall konserviert
Henry Primakoff 1914-1983
Russland geborene Amerikaner
die Theorie der Spinwellen mitentwickelt; zunächst ein Verfahren beschrieben, wie “ Primakoff Effekt ” (der kohärenten Photoproduktion neutraler Mesonen im elektrischen Feld eines Atomkerns) bekannt; Beiträge, die verschiedenen Manifestationen der schwachen Wechselwirkungen zu verstehen, einschließlich der Myon-Capture, Doppel-Betazerfall und Neutrino-Wechselwirkung mit dem Kern
Robert Rathbun Wilson 1914-2000
amerikanisch
die treibende Kraft hinter der Gründung von Fermilab und Cornell University Labor für Kernforschung; ein führendes Unternehmen bei der Bildung der Föderation der Atomwissenschaftler; führen umfangreiche Messungen von Kaonen und Pionen Photoproduktion, in dem er die erste Beobachtung des neuen Staates der Nukleonen, N (1440) gemacht
Vitaly L. Ginzburg 1916-2009
Russland
Beiträge zur Theorie der Supraleitung und der Theorie der hochenergetischen Prozesse in der Astrophysik; Zusammen gefunden Strahlung der Übergang emittiert wird, wenn geladene Teilchen, die die Grenzfläche zwischen zwei unterschiedlichen Medien durchqueren
Robert E. Marshak 1916-1993
amerikanisch
Beiträge zur theoretischen Teilchenphysik; unabhängig (mit George Sudarshan) VA Theorie der schwachen Wechselwirkungen vorgeschlagen; Erweiterte Erklärung, wie die Schockwellen verhalten sich in sehr hohen Temperaturbedingungen
Wolfgang KH Panofsky 1919-2007
Deutsch-geborene amerikanische
die neutrale Pionen über Photo Co-entdeckt; Gammastrahlen von pi Studium gefangen in der ersten Mess Wasserstoff und “ Panofsky Verhältnis ”
Robert V. Pound 1919-2010
Kanada geborene Amerikaner
Mößbauer-Effekt wird von Einstein vorhergesagt die Gravitations-Rotverschiebung zu messen (mit Glen A. Rebka, Jr.) Allgemeine Relativitätstheorie
Vernon W. Hughes 1921-2003
amerikanisch
in einem Experiment teilgenommen Grund QED Interaktion mit dem Myonium Atom zu testen
Freeman J. Dyson 1923-
Großbritannien geborene Amerikaner
viele wichtige contribututions zur Quantenfeldtheorie, einschließlich einer Demonstration, dass die Feynman-Regeln und strenge direkten Folgen der Quantenfeldtheorie gemacht; durch die menschliche Erforschung des Sonnensystems befürwortet wird; spekulieren über die Möglichkeit der außerirdischen Zivilisationen
Calvin F. Quate 1923-
amerikanisch
wegweisende Beiträge zu nanoskaligen Messung der Wissenschaft durch die Entwicklung und Anwendung von Rastersonden microscropes gemacht
Lincoln Wolfen 1923-2015
amerikanisch
Beiträge zur Theorie der schwachen Wechselwirkung, vor allem die Neutrinomasse in Bezug auf den Ursprung der CP-Verletzung, Leptonenzahl Verletzung, die Sonnenneutrino-Problem, und das Higgs-Boson Eigenschaften
James E. Zimmerman 1923-1999
amerikanisch
Co-geschaffen wird durch die Unsicherheit Prinzip nur ein Hochfrequenzgerät supraleitenden Quanten-Interferenz (SQUID) Magnetometer praktische / Verstärker mit extremer Empfindlichkeit begrenzt
Felix Hans Boehm 1924
Schweiz geborene Amerikaner
die Nutzung der Kern Techniken der Physik Pionier grundlegende Fragen über die Natur der schwachen Wechselwirkung und Neutrinos zu erkunden
Ernest M. Henley 1924
Deutsch-geborene amerikanische
einen Beitrag zur theoretischen Verständnis davon, wie Symmetrien Beschränkungen für Theorien und Modelle; Verbindung von Quarks und Gluonen zu den Nukleon-Meson Freiheitsgrade; Änderungen, die auftreten, wenn die Medien in den Kern Hadronen platziert
Benoit Mandelbrot 1924-2010
Französisch-amerikanische
Erweiterte Theorie der Fraktale
D. Allan Bromley 1926-2005
Kanada
an den Präsidenten der Vereinigten Staaten als Wissenschaftsberater gedient; eine Pionierstudie von Kernstruktur und Dynamik durchgeführt wird; gilt als der Vater der modernen Schwerionen
Sidney Drell D. 1926
amerikanisch
wichtige theoretische Beiträge zur Teilchenphysik und Quantenelektrodynamik gemacht; Spezialist in der Rüstungskontrolle und der nationalen Sicherheit
Albert V. Crewe 1927-2009
Großbritannien geborene Amerikaner
die erste praktische Elektronenrastermikroskop entwickelt
John Stewart Bell – 1928-1990
Irland
die inhärente Nicht-Lokalität der Quantenmechanik beweisen
Stanley Mandelstam 1928-
Südafrika geborene Amerikaner
zum modernen Verständnis der relativistischen Teilchen tragen durch Darstellung der analytischen Eigenschaften der Streuamplitude in Form einer Doppeldispersionsrelation (Mandelstam-Darstellung) Streuung; die Quantisierungsverfahren zu den Straßen integralen Stringtheorie angewandt
Peter Higgs 1929
Englisch
andere von der Higgs-Mechanismus vorgeschlagen, in dem die Teilchen mit Masse ausgestattet sind, mit dem Higgs-Feld, das durch die Interaktion, die durch das Higgs-Boson getragen wird
Akito Arima 1930-
Japan
Interacting Boson ein Modell des Atomkerns mitentwickelt
Mildred S. Dressel 1930-
amerikanisch
zur Weiterentwicklung der Festkörperphysik beitragen, vor allem auf Kohlenstoff basierenden Materialien, einschließlich Fullerene und Nanoröhrchen (aka, Buckyballs und buckytubes) beteiligt
Joel Lebowitz 1930-
Tschechische geborene amerikanische
Beiträge zur Theorie der kondensierten Materie, insbesondere Einbeziehung der statistischen Mechanik: die Übergangsphase; Ableitung von hydrodynamischen Gleichungen aus mikroskopischen Kinetik; Statistische Mechanik von Plasma
John P. Schiffer 1930-
Ungarn geborene Amerikaner
Kernstruktur, Pion Absorption im Kern des Studiums, und Strahlionenfalle Kristall, Schwerionenphysik und Mößbauer-Effekt
T. Kenneth Fowler 1931-
amerikanisch
trug zur Theorie der magnetischen Plasmaphysik und Fusions
Tullio Regge 1931-2014
Italien
die Theorie der Regge Bahn entwickelt das asymptotische Verhalten von potenzialStreuProzesse durch eine weitere Analyse des Drehimpulses der komplexen Ebene mit der Untersuchung
Oscar Wallace Green 1932-
amerikanisch
einführen Farbquantenzahl, um die Paradoxie Quark Statistiken lösen
John Dirk Walecka 1932-
amerikanisch
zum theoretischen Verständnis des Atomkerns als ein System von relativistischen Quanten Vielteilchen- beitragen; bieten theoretische Anleitung in der elektromagnetischen und schwachen Kerntemperaturfühler verwendet
Daniel Kleppner 1932-
amerikanisch
die Wasserstoff-Maser Miterfinder; erforscht das Chaos von quantenoptischen Spektroskopie von Rydberg-Atomen
Jeffrey Goldstone 1933
Englisch
dazu beitragen, die Rolle der masselos Teilchen in spontanen Symmetrie Verständnis zu brechen (Goldstonetheorem)
John N. Bahcall 1934-2005
amerikanisch
wichtige theoretische Beiträge zum Verständnis der solaren Neutrinos und Quasare gemacht
James D. Bjorken 1934-
amerikanisch
rechtliche Maßstab für unelastische Prozesse in formulieren und machte einen hervorragenden Beitrag anderer Teilchenphysik und Quantenfeldtheorie
Ludvig Faddeev 1934-
Russland
viele theoretische Beiträge in der Quantenfeldtheorie und der mathematischen Physik gemacht; entwickelt, um die Faddeev Gleichungen in Bezug auf das System Drei-Körper; mitentwickelt die Faddeev-Popov Kovarianz Rezept der nichtabelsche Eichtheorie zu quantisieren; Beiträge zur inversen Streu Methode der Quantentheorie und Quantentheorie von Solitonen
David J. Thouless 1934-
Schottland geborene Amerikaner
Beiträge zur Theorie der kondensierten Materie, Wirbel vor allem in Supraflüssigkeiten, die Quanten-Hall-Effekt und topologischen Quantenzahlen
Peter A. Carruthers 1935-1997
amerikanisch
Beiträge zu verschiedenen Bereichen der theoretischen Physik, einschließlich kondensierter Materie, Quantenoptik, Elementarteilchenphysik und Feldtheorie; Statistiken und Dynamik der Verteilung der Galaxien
Gordon A. Baym 1935
amerikanisch
Beiträge zu verschiedenen Bereichen der theoretischen Physik, einschließlich kondensierter Materie, Tieftemperaturphysik einschließlich Superfluidität, statistische Physik, Kernphysik und Astrophysik; Fortschritte in der Quanten statistischen Mechanik und das Studium der Neutronenstern
Stanley J. Brodsky 1940
amerikanisch
Beiträge zum Verständnis der theoretischen Hochenergiephysik, insbesondere die Quark-Gluon-Struktur von Hadronen in der Quantenchromodynamik
Haim Harari 1940
Israel
die Existenz des Top-Quarks vorhergesagt, die er genannt; auch genannt das untere Quark
Kip S. Thorne 1940
amerikanisch
Beiträge zum theoretischen Verständnis der Schwarzen Löcher und Gravitationsstrahlung; Jobs Mitbegründer der Laser Interferometer Gravitationswellen-Observatorium (LIGO)
Francesco Iachello 1942
Italien geborene Amerikaner
Interacting Boson ein Modell des Atomkerns mitentwickelt; Supersymmetrie in dem Kern (1980) eingeführt wird; VIBRON entwickeln molekulare Modelle (1981)
Gabriele Veneziano 1942
Italien
zuerst eingeführt Stringtheorie die starke Kraft, ohne die Verwendung von Quantenfeld zu beschreiben
Chris QUIGG 1944
amerikanisch
Beiträge zum Verständnis der theoretischen Hochenergiekollisionen und die grundlegenden Wechselwirkungen von Elementarteilchen
Thomas A. Witten 1944
amerikanisch
Beiträge zur Theorie der weichen kondensierten Materie; strukturierte Flüssigkeiten
Howard Georgi 1947
amerikanisch
mitentwickelt SU (5) und SO (10) großen einheitlichen Theorie aller Kräfte der Elementarteilchen; entwickelte sich das Quark-Modell QCD-inspirierten modernen, die moderne Theorie der QCD perturbative mitentwickelte
Nathan Isgur 1947-2001
amerikanisch
dazu beitragen, die Struktur der Quark Baryonresonanzen zu verstehen; finden neue Symmetrie der Natur, die das Verhalten von schweren Quarks beschreiben
Edward Witten 1951-
amerikanisch
gemacht grundlegenden Beiträge zur Theorie der Mannigfaltigkeiten, Stringtheorie und supersymmetrischen Quantenmechanik Theorie
Charles Ralph Merkle 1952
amerikanisch
die führende Theorie der molekularen Nanotechnologie; finden Sie die Verschlüsselungstechnologie, die über das Internet eine sichere Übersetzung ermöglicht
Kim Eric Drexler 1955-
amerikanisch
Vater der Nanotechnologie
Nathan Seiberg 1956
Amerikaner Israel
zur Entwicklung von supersymmetrischen Feldtheorie und Stringtheorie in verschiedenen Dimensionen beitragen
Stephen Wolfram 1959-
Englisch
schaffen Mathematica, die erste moderne Computer – Algebra – System; Beitrag zur Entwicklung der Komplexitätstheorie

Quelle: http://phys.kent.edu/~manley/physicists.html

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.